Skip to content

Der Skilift mit Herz!

Kommen Sie zu uns!

Der Skilift in Gsies: Kleines, sonniges Skigebiet mit eigener Skischule, ideal für Kinder, Anfänger und Familien. Saisonskarten von Superski, Skirama Kronplatz und Hochpustertal werden angenommen.

Preise
Tageskarte (ab 14 Jahren)
25 Euro
Tageskarte Kinder (bis 13 Jahre)
18 Euro
Halbtageskarte Vormittag (9-12.30 Uhr)
21 Euro
Halbtageskarte Nachmittag (ab 12.30 Uhr)
21 Euro
Halbtageskarte – Kinder (bis 13 Jahre)
15 Euro
10 Fahrten Karte
25 Euro
Einzelfahrt
3 Euro
1 Stunde ab 14 Jahre
11 Euro
1 Stunde bis 14 Jahre
9 Euro
2 Stunden ab 14 Jahre
13 Euro
2 Stunden bis 14 Jahre
11 Euro
Abendkarte Nachtskilaufen bis 13 Jahre (19.30-22.30 Uhr)
7 Euro
Abendkarte Nachtskilaufen ab 14 Jahre (19.30-22.30 Uhr)
9 Euro

Sicher Ski fahren!
Corona Richtlinien

Du willst Menschenmassen vermeiden, Abstand halten und somit zum Schutz der Gesundheit aller beitragen?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir sind ein kleiner Dorf-Skilift, wo lange Warteschlangen sowohl beim Lift als auch bei der Skihütte vermieden werden können. Nicht nur vor dem Skilift, sondern auch während der Bergfahrt, kann der Mindestabstand eingehalten werden. Die Skiliftbügel sind jeweils mehr als einen Meter voneinander entfernt.

Der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden.
Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Wenn der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann, dann muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Die Hände sollen oft und gründlich gewaschen werden und regelmäßig desinfiziert werden. An der Kasse steht Ihnen ein Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

Der Schlepplift bietet den Vorteil, dass sich Gäste bei der Bergfahrt in keiner Kabine, sondern in der frischen Luft befinden und der Mindestabstand automatisch eingehalten werden kann.

Dennoch muss im Zugangsbereich zum Lift ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz und werden auf Corona-Virus-Richtlinien geschult. Die Liftanlage wird regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Auf der Terrasse der Talschlusshütte und in der Skihütte selbst, muss der Mindestabstand zu fremden Personen eingehalten werden. Wenn dies nicht möglich ist, dann muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Die Skihütte und die Toiletten werden regelmäßig und gründlich desinfiziert. Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz und werden auf Corona-Virus-Richtlinien geschult.

Trainieren am Berglift

Der Berglift eignet sich auch hervorragend für Trainingsläufe. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Nachtskilaufen

Geniessen Sie die besondere Atmosphäre am Abend von 19:30 – 22:30. Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben!

Talschlusshütte

Genießen Sie einheimische Spezialitäten auf der großen Sonnenterrasse oder in der urigen Bauernstube direkt neben der Skipiste.